Abgasanlagen

Die bei dem Betrieb einer Diesel-Notstromanlage entstehenden Abgase müssen sicher und umweltverträglich abgeführt werden. Hierbei sind die Vorschriften der FeuVO, der BImSchV und die Bauordnungen der Länder zu beachten.

Der Planung der Abgasanlage kommt somit eine besondere Bedeutung zu. Sie muss rechtskonform sein und in der Ausführung alle Forderungen des Brandschutzes erfüllen. Die zentrale Aufgabe besteht indes in der Auslegung. Eine falsch dimensionierte Abgasanlage beeinträchtigt die Leistungsfähigkeit der Notstromanlage. Jeder Kompensator, jeder Bogen wirkt sich auf den Durchmesser der Abgasleitung aus. Der Durchmesser der Abgasleitung bestimmt sich durch das Abgasvolumen, den zulässigen Gegendruck und Temperatur des verwendeten Motors. Durch kluge Auswahl des Motors können erhebliche Kosteneinsparungen realisiert werden bei gleicher Leistungsfähigkeit des Gesamtsystems.

 

Wir berechnen und optimieren Ihre Anlage, stellen Ihnen unterschiedliche Materialien und Systeme vor und führen die Montage fachgerecht aus. Selbstverständlich melden wir die Feuerungsstelle beim zuständigen Bezirksschornsteinfeger gemäß der KÜO mit allen erforderlichen Daten an.

 

 

Info

Beratung, Planung und Bau sowie Service und Betreuung für alle Notstromanlagen:

KUNZLERSTROM ist Ihr Ansprechpartner – immer und überall.

Tel 06181 4363-0

info@kunzlerstrom.de

Qualität ist bei Kunzlerstrom zertifiziert

Kompetenz, Erfahrung, Transparenz und ein faires Preis-Leistungs-Verhältnis sind die Grundsätze unserer Qualitätspolitik.

Das Qualitätsmanagement der Kunzler Service GmbH ist nach DIN EN ISO 9001:2015 vom TÜV HESSEN zertifiziert. Wir erfüllen höchste Anforderungen in unserer Produkt- und Dienstleistungsqualität und sorgen dafür, dass Ihre Notstromanlage zuverlässig funktioniert.