Immer mobil!

Notstromversorgung immer dort, wo sie gebraucht wird.

Für eine mobile Notstromversorgung wurde ein Haubenaggregat auf einem Anhänger konzipiert.

Der Probelauf wurde in diesem Fall im Freien auf dem Betriebsgelände abgehalten, da in der Halle parallel ein anderes Aggregat getestet wurde und so der Mindestabstand während der Arbeiten nicht hätte gewährleistet werden können. Dank des mobilen Lastwiderstandes war das keine große Herausforderung.