Content

 

Notruf

Sie haben einen dringenden Notfall und benötigen einen unserer Techniker. Dann erreichen Sie uns immer unter dieser Nummer:

0175 93 72 938

24 Stunden, 7 Tage die Woche.

Datenschutzerklärung

Wir beachten die gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzgesetzes (BDSG), des Telemediengesetzes (TMG) und anderer datenschutzrechtlicher Bestimmungen. 
 

Gegenstand des Datenschutzes

Gegenstand des Datenschutzes sind personenbezogene Daten. Diese sind nach § 3 Abs. 1 BDSG Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Hierunter fallen z. B. Angaben wie Name, Post-Adresse, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer.


Umfang der Datenerhebung und -speicherung

Im Allgemeinen ist es für die Nutzung unserer Internetseite nicht erforderlich, dass Sie personenbezogene Daten angeben.
Wenn Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse und weiteren personenbezogenen Daten für unser Extranet angemeldet haben, speichern wir diese Daten und nutzen sie für interne Zwecke, die Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.


Erhebung und Speicherung von Nutzungsdaten

Beim Aufruf unserer Internetseite werden die folgenden Daten auf unserem Server gespeichert:

  • Datum und Uhrzeit Ihres Besuches auf unseren Websites
  • die IP-Nummer, die Ihnen Ihr Internet Provider zugewiesen hat
  • die angewählte Webseite
  • das Nutzerwerkzeug, mit denen Sie zugegriffen haben (Webbrowser, Server)
  • der verwendete Suchbegriff
  • ob der Zugriff erfolgreich war oder nicht
  • abgerufene Informationen inkl. Downloads
  • von welchem Server Sie kommen

Dies erfolgt anonymisiert, ohne den Benutzer der Seite persönlich zu identifizieren.
Zur Erhebung und Speicherung der Nutzungsdaten setzen wir auch Cookies ein. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und zur Speicherung von statistischen Informationen wie Betriebssystem, Ihrem Internetbenutzungsprogramm (Browser), IP-Adresse, der zuvor aufgerufenen Webseite (Referrer-URL) und der Uhrzeit dienen. Die Erhebung und Speicherung erfolgt ausschließlich in anonymisierter oder pseudonymisierter Form und lässt keinen Rückschluss auf Sie als natürliche Person zu.

Weitere Daten werden nur dann gespeichert, wenn Sie uns diese freiwillig, etwa im Rahmen der Registrierung, zur Verfügung stellen. Falls Sie uns E-Mails senden, erheben, verarbeiten und nutzen wir Ihre personenbezogenen Daten zur Abwicklung unseres Dienstleitungsangebots einschließlich entsprechender Korrespondenz. Dasselbe gilt, wenn Sie uns Kontaktformulare, Briefe oder Faxe übermitteln.


Zweckgebundene Datenverwendung

Wir beachten den Grundsatz der zweckgebundenen Daten-Verwendung und erheben, verarbeiten und speichern Ihre personenbezogenen Daten nur für die Zwecke, für die Sie sie uns mitgeteilt haben. Auch die Übermittlung an auskunftsberechtigte staatliche Institution und Behörden erfolgt nur im Rahmen der gesetzlichen Auskunftspflichten oder wenn wir durch eine gerichtliche Entscheidung zur Auskunft verpflichtet werden.


Auskunft- und Widerrufsrecht

Sie erhalten jederzeit ohne Angabe von Gründen kostenfrei Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten. Sie können jederzeit Ihre bei uns erhobenen Daten sperren, berichtigen oder löschen lassen und der anonymisierten oder pseudonymisierten Datenerhebung und -speicherung zu Optimierungszwecken unserer Website widersprechen. Auch können Sie jederzeit die uns erteilte Einwilligung zur Datenerhebung und Verwendung ohne Angaben von Gründen widerrufen. Wenden Sie sich hierzu bitte an die im Impressum angegebene Kontaktadresse. Wir stehen Ihnen jederzeit gerne für weitergehende Fragen zu unseren Hinweisen zum Datenschutz und zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zur Verfügung.